pesto-aus-gruenem-tee
Rezepte

Mit Grüntee zu Grünem Pesto

Du bist auf der Suche nach einer Pesto-Variante ohne künstliche Geschmacksverstärker und Zuckerzusätze? Dann haben wir hier ein tolles Teerezept für dich, mit dem du eine richtig leckere Alternative auf deinen Teller zauberst.

Das brauchst du:
Menge Zutat
5 TLKüstentee "sencha"
25 mlOlivenöl
1Knoblauchzehe
20gPinienkerne
30gParmesan Käse
1 PriseMeersalz
je 1Mörser / Mixer + Kasereibe

Zubereitung:

  1. Unseren Grünen Tee “sencha” 3 Minuten bei 80 Grad ziehen, anschließend abtropfen & 5 Minuten abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Parmesan Käse mit der Käsereibe in feine Raspeln schneiden.
  3. Nach der kurzen Abkühlzeit der Teeblätter, den Grüntee, Knoblauchzehe, Pinienkerne und Öl in den Mixer oder Mörser geben und zerkleinern.
  4. Anschließend der zerkleinerten Masse den geriebenen Parmesan Käse unterrühren. Hierzu wieder den Mixer oder Mörser verwenden.
  5. Am Ende mit einer Prise Salz abschmecken. Sollte das Tee Pesto zu fest sein, einfach mit einem Schuss öl verlängern.
  6. Mit deinen Lieblingsnudeln servieren und genießen!

Hakan ist bei Küstentee für das Marketing zuständig. Darunter fällt auch das Schreiben von Blogartikeln. Seine Lieblingssorte ist "sorgenfrei", aber ein guter schwarzer Tee geht auch immer. Seine Freizeit verbringt er entweder mit seiner Familie oder auf dem Fußballplatz. Vor allem sein zweijähriger Sohn hält ihn sehr auf Trab.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter10% Gutschein sichern

Erfahre immer als erstes von Neuigkeiten auf unserem Blog und Angeboten in unserem Shop. Als Bonus gibt es einen 10% Gutschein für dich :)

Abonniere unseren Newsletter10% Gutschein sichern

Erfahre immer als erstes von Neuigkeiten auf unserem Blog und Angeboten in unserem Shop. Als Bonus gibt es einen 10% Gutschein für dich :)